Büchers Best

In der Buchhandlung Büchers Best findet sich nicht nur jede Menge Literatur, sondern auch der Kater Myamoto Musashi. Der Burmamischling ist in den Augen seines Besitzers der „heimliche Herrscher des Hauses“ und darüber hinaus „schönster Ladenkater der Neustadt“. Erich Kästner selbst war ausgesprochener Katzenliebhaber. Über seine Lieblinge Pola, Lollo, Butschi und Anna hat der Autor einige Kurzgeschichten, Gedichte und Briefe verfasst, die sich in der Anthologie „Meine Katzen“ nachlesen lassen.

Mehr als nur ein Bücherladen – die Firmenphilosophie des Besitzers

Büchers Best bietet eine anspruchsvolle Buchauswahl an Literatur sowie Geisteswissenschaften und Kunst in gepflegter Club-Atmosphäre. Von Hand eingerührter Kaffee, Tee und Espresso sind frei und gehören zu unserem Verständnis von Gastfreundschaft. Wir beschaffen gerne auch nicht lieferbare Bücher und widmen uns ausgefallenen Wünschen mit Sorgfalt.

Für uns stellt Büchers Best mehr als ein Ort des Warenumschlags dar. Wir verstehen uns als Refugium für aufgeklärte Minderheiten und Unzeitgemäßes. Als Hort des Harmonischen vor den Zumutungen des Grellen. Als Sozialagentur und Happy-Place. Als zweites Wohnzimmer, Diogenes-Club und Knoten in vielen Netzen. Nicht zuletzt treten wir als Veranstalter von Lesungen und Konzerten und, durch wechselnde Ausstellungen, auch als Galerie in Erscheinung.

Buchauszug für Kinder

Buchauszug für Erwachsene

 

BÜCHERS BEST
Jörg Stübing
Louisenstrasse 37
01099 Dresden
Tel. 0351 801508
www.buechersbest.de